Natürlich sich selbst vermarkten

Sie sind spezialisiert – Sie sind gut – Sie glauben an sich !

Trotzdem hängt es oder geht es nicht in die richtige Richtung?

Dann gibt es eine Fehleinschätzung – Ihre Erfolgs-Vision hat einen Haken ! Ihre Qualitäten werden nicht so sichtbar ! Ihre Selbstvermarktung hängt !

Jede Stärke hat seinen Platz

Es ist immer wieder auffällig wie viele wirklich gute “Leute” nicht erfolgreich werden, obwohl sie deutliche Stärken haben. Sie können diese Stärken einfach nicht in ihrem Systemumfeld zur Geltung bringen. Sie sind zu schüchtern, “stellen ihr Licht unter den Scheffel” oder verzetteln sich in Genauigkeit und Ehrlichkeit.

Gerade Spezialisten haben immer wieder das Problem, dass ihre Stärke gleichzeitig ihre Schwäche ist. Sie können sich tief in ihr Thema eindenken. Sie können ihr Wissen aber nicht als ein Spezialwissen darlegen, also ihre Leistung verliert das Besondere.

Die Empathie gegen sich selbst und die Wertschätzung der eigenen Arbeitsleistung geht verloren.

Wenn die Stärken stören

Trotzdem man sein Bestes gibt, wird die Situation einfach nicht entscheidend besser. Deshalb gibt man mehr von seinem Besten“.

Es ist klassisch, dass was man am Besten kann, holt man immer hervor wenn es kritisch wird.

Der Perfektionist wird perfektionistischer, der Fürsorgliche wird fürsorglicher, der Extrovertierte wird extrovertierter und so weiter. Ist die Situation festgefahren, lösen die Stärken allerdings nicht mehr das Problem – sie sind meist Hauptbestandteil des Problems.

Die Stärken machen erfolgreich – keine Frage. Sie sind der Motor des Erfolgsautos – nur wenn das Auto schon ins Schlingern geraten ist oder nicht vom Start wegkommt, dann müssen diese Energien umgelenkt werden und die “ungenutzten” Persönlichkeitsanteile bekommen ihren sinnvollen Anteil an der Projektentwicklung.

Eine Übersicht der Anteile aus dem TeamManagementSystem

TMS Anteile Persönlichkeit

Dieses ist ein Grundbeispiel, bei dem es um Zusammenarbeit und Zielsetzung geht. Alle Anteile an dem Kreis gehören zur gelungenen Selbstständigkeit dazu. Vom Promotor, der die Öffentlichkeit aufmerksam macht, über den systematischen Organisator hin zum Kreativen und Berater. Alles hat mehr oder weniger bei jeder Unternehmung seinen Platz.
Mit einem “beliebten” Produkt und nicht in einer Krise oder Startphase spielt diese “Vollkommenheit” nur eine untergeordnete Rolle. Aber hängt die Situation fest, gibt schon diese Darstellung die ersten Anregungen zur Ergänzung einer natürlichen Erfolgsvision. Eine eingehende Analyse auf der TMS-Ebene wird die Blockaden offensichtlich werden lassen.

Eine natürliche Erfolgs-Vision

Eine natürliche Erfolgs-Vision macht Mut. Sie macht Mut die Kräfte auszuprobieren, die man bisher nicht nutzen wollte oder konnte.

Das, was bisher erreicht wurde, ist das Beste was man mit der Nutzung seiner bekannten Kräfte erreichen konnte.

Jetzt ist allerdings der Zeitpunkt gekommen, die bisher verborgenen Kräfte ins Spiel zu bringen.
Es gibt viele Glaubenssätze, die einen “in der erfolglosen Spur” halten und die neuen Erfolgskräfte nicht zum Zuge kommen lassen. Aus diesen Glaubenssätzen heraus glaubt man einfach nicht daran, dass die Stärken einen auf Dauer auch schwächen und auch die Situation unflexibel werden lassen.

Für eine neue Erfolgsvision sind ein paar Punkte genauer zu betrachten und daraus ein Fahrplan ins Leben zu rufen.

  1. Anerkennung
    Die bisherige Leistung war so gut, dass Sie Ihren bisherigen Erfolg einfahren konnten.
    Häufig halten gewissenhafte Menschen ihre Leistung für nicht herausragen und verweigern sich die Anerkennung. Damit schwächen sie sich auch in der Selbstdarstellung.
  2. Sichtbarkeit
    Wie soll die Leistung von wem gesehen werden – und kann man seine Leistung wirklich offen zeigen? Die Eigenperspektive ist da häufig hinter inneren Blockaden, den Glaubenssätzen, verborgen und schränkt den Gesichtskreis ein.
  3. Aufwand
    Passt der Aufwand zu dem Ertrag. Eine Disharmonie zwischen Aufwand und Ertrag deuten an, dass die Kräfte in eine falsche Richtung gelenkt werden.

Der natürliche Erfolg verbirgt sich immer wieder hinter einer Selbst-Blockade. Beim Durchstarten zu der natürlichen Erfolgsvision gilt es diese Blockaden zu erkennen und loszulassen.

Loslassen und sicher sein

Eine neue Erfolgsvision gestalten heisst – mit einem flauen Gefühl in der Magengegend alte Gewohnheiten los zulassen und darauf zu vertrauen, dass sich etwas Neues zeigt, das einen weiter bringt.

Wie kommen Sie darauf, dass Ihre bisherigen Glaubenssätze für das zukünftige Ziel wirklich passend sind ?
Hinterfragen Sie einfach mal Ihre Handlungsmuster:

  • ist der Arbeitszeitaufwand gerechtfertigt – geht es auch anders ?
  • wieso haben ich diesen Kundenkreis ?
  • was zeichnet mich aus und zeige ich das ?
  • kenne ich alle meine Ressourcen ?
  • habe ich meine Fehler zu stark im Fokus ?
  • welchen Platz hat die Perfektion in meiner Vorstellung ?
  • habe ich das Gefühl, ich kann nicht aus meiner Haut ?
  • mache ich mich zu klein ?
  • will ich zu groß sein ?

Veränderung heißt immer, die Komfortzone verlassen und gibt das Gefühl von Kontrollverlust. Es ist mutig, sich auf einen neuen Weg zu machen.

Wenn Sie das nicht für sich alleine machen wollen, dann kommen Sie gerne zu mir – ich werde Sie sicher in Ihren natürlichen Erfolg begleiten.

Wir analysieren was Sie prägt. Wir stellen die Situation plakativ auf, so dass sichtbar wird, was stört und was hilft. Wir überprüfen Glaubenssätze und lösen Blockaden.

Am Ende tritt so eine natürlich erfolgreiche Vision zu Tage.

Peter Rohde – HypnoSystem – Life und Business Coach
Tel: 0160 580 8004 / mail@PeterRohde.de / zur Kontaktseite

Mehr Beiträge:

selbstermächtigung - das Geschenk Selbstermächtigung - Mit der Selbstermächtigung geben wir uns die Macht zurück, das eigene Leben wirklich nach den eigenen Potenzialen und Bedürfnissen leben zu können.
Subliminal Fußspuren Hypno-Silent-Sense - Hypno Silent Sense. Die Magie des Unterbewusstseins für die eigenen Ziele nutzen - Gesundheit, Stress, Selbstvertrauen und viel mehr
coachauswahl Coachauswahl - Welche Kriterien machen einen guten Coach aus und wie kann man die Coachingauswahl zu einem guten Ende führen. Hinweise und Tipps.
Selbsthypnose Selbsthypnose - Eine Anleitung für den Aufbau einer Selbsthypnose. Was kann wie in eine Selbsthypnose einfliessen und welche Wirkung hat es.
Gesundes Selbstbewusstsein gesundes Selbstbewusstsein - Hintergründe und Tipps für ein gesundes Selbstbewusstsein. Worauf muss man achten und was hilft, um ein selbstbewusstes Selbstvertrauen aufzubauen
Selbstbewusst Visionen entwerfen Erfolgreiche Visionen entwerfen - Was sind Visionen und welche Bestandteile gehören zu erfolgreichen Visionen. Ein Grundkonzept und Hintergundinformationen zum Aufbau von Visionen.
Burn out Burnout … verbrannt im eigenen Herzensfeuer - Einblicke und Ausblicke für die unverzagten Kämpfer, die sich an Windmühlen gemessen haben und dabei innerlich verbrannt sind.
Kontakt Deep floating – Body, Mind & Soul im Einklang - Deep floating - aus der entspannten Tiefe heraus sich neu ausrichten für Leben, Liebe und Gesundheit. Die Kräfte des Yin und Yang für Body, Mind and Soul in einen Einklang bringen
Vision-ing, entwickle das Bild Deiner Zukunft - Du glaubst nicht an Deine Fähigkeiten - dann ist es jetzt der richtige Zeitpunkt diese Grenze zu überschreiten. Denn - Du bist, was Du sein willst.
Sensibilität Sensibilität … etwas das berührt - Sensibilität, eine Fähigkeit, die das Leben vielfältig bunt und genau so anstrengend machen kann. Es ist nicht wichtig, wieviel Du hast - sondern was Du daraus machst.
Die Magie der Vision - Eine Erfolgsvision für Beruf, Liebe und Gesundheit ist keine Zauberei. Aber es ist magisch, wenn sie sich im Leben wie selbstverständlich einfach durchsetzt
Wachstum Selbstvermarktung – natürlich erfolgreich - Sie sind einfach gut und spezialisiert! Trotzdem läuft es nicht so gut? Entwickeln Sie eine Vision, lösen Sie die Blockaden und werden natürlich erfolgreich.
Liebe und Verbindlichkeit Flirt-Vision - Flirten und Kontakten ist ein Spiel, das mit Selbstsicherheit, guter Körpersprache und entspannter Kommunikation einfach erfolgreich genossen werden kann.
Prüfungsangst und Selbstbewusstsein Eine Vision gegen Prüfungsangst - Prüfungsangst muss nicht sein - mit einer starken Prüfungsvision, die das innere Team stärkt und auf einem sicheren Selbstbewusstsein basiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.