detoxing – living good vibes

Ich habe mich jahrelang selbst vergiftet und vergiften lassen. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem ich mich nicht mehr gegen das Gift gewehrt habe, sondern es habe abgleiten lassen.

Eine Aussage, die auf viele passt, die ein sensitives emotionales Leben führen und es gelernt haben ihr Immunsystem zu aktivieren.

Es sind die eigenen Ansprüche, die das Leben schwer machen und dem Gift einen Entwicklungs-Raum geben.
Detoxing – die Entgiftung – kann beginnen, wenn man einfach genug hat und seine Ansprüche und Glaubenssätze auf eine giftfreie – genussvolle – Zukunft ausrichtet.

Hierbei ist es egal, ob es sich um Ernährungsgifte – wie Zucker, Nikotin und Alkohol – handelt, oder um toxische Beziehungen und Arbeitsumgebungen.
Das Ziel ist es, sein Leben in den Vordergrund stellen zu können. Sich von den Ansprüchen zu lösen, richtig sein zu müssen.

Toxische Beziehungen können nur dort andocken, wo das natürliche Immunsystem geschwächt ist.
Eine narzistische Beziehung braucht einen Narzisten und jemanden, der sich aufopfert. Also der Narzist braucht, wie beim Zucker, eine Andockstelle, die eine Art Befriedigung auslöst. Der Gegenpart zum Narzisten sieht seine befriedigende Aufgabe in der Unterstützung und Standhaftigkeit. Er durchlebt alle Widrigkeiten der Beziehung und opfert sein aktuelles Glück für ein mögliches zukünftiges Glück.

Die Grundlagen für toxische Beziehungen und Lebensweisen werden in der Kindheit gelegt und im Unterbewussten abgelagert.
In vielen Coachings, mit der Ablösung von alten Glaubenssätzen, erfahre ich, dass die Glaubenssätze wirklich körperlich abgelagert sind. Während der Ablösung kommt es zu körperlichen Reaktionen, wie Schwindel, Hitzewallungen, Kribbeln unter der Haut. Danach entsteht Müdigkeit und später wird unmerklich langsam das Leben anders. Das Immunsystem zeigt sich so, wie bei einer Impfung.

Sind die toxischen Glaubenssätze abgelöst, ist ein erster Schritt gemacht für die neue Zukunft. Natürlich gehört zum Detoxing mehr dazu. Denn die Handlungsmuster sind nicht einfach schlagartig komplett weg, auch entsteht wie beim Zucker oder Nikotin eine Art Entzug.

Aber es ist der gute Anfang für einen genussvollen Neustart !
Es lohnt sich, Detoxing als inneres Gesetz zu verankern und so Schritt für Schritt, das wahre genussvolle Leben ins Leben zu rufen.

Du willst mehr wissen und erfahren, wie toxische Lebensumstände gelöst werden können ! ?

Schreibe einen Kommentar, eine Nachricht oder rufe an !

Peter Rohde - HypnoSystem Coach

Peter Rohde – HypnoSystem – Life und Business Coach
Tel: 0160 580 8004 / mail@PeterRohde.de / zur Kontaktseite

Foto: Gabriela Cheloni

HypnoSystem Beiträge:

Lebensfreude Leben geniessen - Lebst Du schon oder wartest Du noch. Das eigene Leben genussvoll gestalten
detoxing - living good vibes detoxing life - Detoxing - das natürliche Immunsystem stärken und so die Gifte an sich abgleiten lassen. Detoxing ist, good vibes ins Leben lassen.
Kommunikation Stress Kommuniktions-Tipps gegen Stress - Kommunikations-Tipps für einen selbstsicheren gelassenen Umgang mit Bashing und Cyber-Mobbing
Lust auf selbstbewusstes Leben und Arbeiten zum positiven Selbstbewusstsein - positives Selbstbewusstsein - ein Fallbeispiel für die erfolgreiche Ablösung von Blockaden
selbstermächtigung - das Geschenk Selbstermächtigung - Mit der Selbstermächtigung geben wir uns die Macht zurück, das eigene Leben wirklich nach den eigenen Potenzialen und Bedürfnissen leben zu können.
coachauswahl Coachauswahl - Welche Kriterien machen einen guten Coach aus und wie kann man die Coachingauswahl zu einem guten Ende führen. Hinweise und Tipps.
Selbsthypnose Selbsthypnose - Eine Anleitung für den Aufbau einer Selbsthypnose. Was kann wie in eine Selbsthypnose einfliessen und welche Wirkung hat es.
Gesundes Selbstbewusstsein gesundes Selbstbewusstsein - Hintergründe und Tipps für ein gesundes Selbstbewusstsein. Worauf muss man achten und was hilft, um ein selbstbewusstes Selbstvertrauen aufzubauen
Selbstbewusst Visionen entwerfen Erfolgreiche Visionen entwerfen - Was sind Visionen und welche Bestandteile gehören zu erfolgreichen Visionen. Ein Grundkonzept und Hintergundinformationen zum Aufbau von Visionen.
Burn out Burnout … verbrannt im eigenen Herzensfeuer - Einblicke und Ausblicke für die unverzagten Kämpfer, die sich an Windmühlen gemessen haben und dabei innerlich verbrannt sind.
Kontakt Deep floating – Body, Mind & Soul im Einklang - Deep floating - aus der entspannten Tiefe heraus sich neu ausrichten für Leben, Liebe und Gesundheit. Die Kräfte des Yin und Yang für Body, Mind and Soul in einen Einklang bringen
Vision-ing, entwickle das Bild Deiner Zukunft - Du glaubst nicht an Deine Fähigkeiten - dann ist es jetzt der richtige Zeitpunkt diese Grenze zu überschreiten. Denn - Du bist, was Du sein willst.
Sensibilität Sensibilität … etwas das berührt - Sensibilität, eine Fähigkeit, die das Leben vielfältig bunt und genau so anstrengend machen kann. Es ist nicht wichtig, wieviel Du hast - sondern was Du daraus machst.
Die Magie der Vision - Eine Erfolgsvision für Beruf, Liebe und Gesundheit ist keine Zauberei. Aber es ist magisch, wenn sie sich im Leben wie selbstverständlich einfach durchsetzt
Wachstum Selbstvermarktung – natürlich erfolgreich - Sie sind einfach gut und spezialisiert! Trotzdem läuft es nicht so gut? Entwickeln Sie eine Vision, lösen Sie die Blockaden und werden natürlich erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.