keep on running

Sie sind spezialisiert – Sie sind gut – Sie glauben an sich !

Trotzdem hängt es oder geht es nicht in die richtige Richtung?

Dann gibt es eine Fehleinschätzung – Ihre Erfolgs-Vision hat einen Haken ! Ihre Qualitäten werden nicht so sichtbar !

Groß- und Klein-Chunker

Welcher Typ sind Sie ? Groß und Klein-Chunker, diese Begrifflichkeit kommt aus dem NLP und beschreibt Menschen, die in großen oder kleinen Schritten denken und handeln. Der Spezialist – der sich genau in seinem Fachgebiet “schlau” gemacht hat – tendiert zum Klein-Chunker. Er sieht das Thema und die Lösung im Detail, er kennt den Ablauf genau.
Chaka Du schaffst das – ist ein Groß-Chunker Text – es gilt das Große und der großzügige Lösungsweg, ohne sich um die Details kümmern “zu müssen”.

Jeder Chunker-Typ hat seine Vorteile, der eine sieht das große Ganze – der andere kennt sich aus im Detail. Doch wenn es schwierig wird, fangen die Stärken an zu stören.

Wenn die Stärken stören

Trotzdem man sein Bestes gibt, wird die Situation einfach nicht entscheidend besser. Deshalb gibt man mehr von seinem Besten“.

Es ist klassisch, dass was man am Besten kann, holt man immer hervor wenn es kritisch wird.

Der Perfektionist wird perfektionistischer, der Fürsorgliche wird fürsorglicher, der Extrovertierte wird extrovertierter und so weiter. Ist die Situation festgefahren, lösen die Stärken allerdings nicht mehr das Problem – sie sind meist Hauptbestandteil des Problems.

Die Stärken machen erfolgreich – keine Frage. Sie sind der Motor des Erfolgsautos – nur wenn das Auto schon ins Schlingern geraten ist oder nicht vom Start wegkommt, dann müssen diese Energien umgelenkt werden.

Eine natürliche Erfolgs-Vision

Eine natürliche Erfolgs-Vision macht Mut. Sie macht Mut die Kräfte auszuprobieren, die man bisher nicht nutzen wollte oder konnte.

Das, was bisher erreicht wurde, ist das Beste was man mit der Nutzung seiner bekannten Kräfte erreichen konnte.

Es gibt viele Glaubenssätze, die einen “in der Spur” halten und die neuen Erfolgskräfte nicht zum Zuge kommen lassen. Aus diesen Glaubenssätzen heraus glaubt man einfach nicht daran, dass die Stärken einen auf Dauer auch schwächen. Selbst dann, wenn man schon spürt – dass der Perfektionismus behindert, das Chunken zu groß oder zu klein ist, die Vielzahl der Möglichkeiten einfach der hohe Preis sind, für die Entscheidungsprobleme, die man hat.

Es gibt nur zwei wichtige Punkte bei der Ausarbeitung einer Erfolgsvision.

  1. Anerkennung
    Die bisherige Leistung war so gut, dass Sie Ihren bisherigen Erfolg einfahren konnten.
  2. Loslassen und vertrauen
    Die alten Kräfte aus dem Fokus lassen und die neuen Kräfte wecken, denen Sie bisher so noch nicht vertraut haben.

Die neue Kraft ist meist hinter einer Blockade versteckt, die sich in Ihrem System in einer begrenzenden Annahme und damit in einem begrenzenden Selbstbild manifestiert hat.

Loslassen und sicher sein

Eine neue Erfolgsvision gestalten heisst – mit einem flauen Gefühl in der Magengegend alte Gewohnheiten los zulassen und darauf zu vertrauen, dass sich etwas Neues zeigt, das einen weiter bringt.

Wie kommen Sie darauf, dass Ihre bisherigen Glaubenssätze für das zukünftige Ziel wirklich passend sind ?
Hinterfragen Sie einfach mal Ihre Handlungsmuster:

  • ist der Arbeitzeitaufwand gerechtfertigt – geht es auch anders ?
  • wieso haben ich diesen Kundenkreis ?
  • was zeichnet mich aus und zeige ich das ?
  • kenne ich alle meine Ressourcen ?
  • sehe ich meine Fehler zu stark ?
  • habe ich das Gefühl, ich kann nicht aus meiner Haut ?
  • mache ich mich zu klein ?
  • will ich zu groß sein ?

Veränderung heißt immer, die Komfortzone verlassen und bedeutet das Gefühl von Kontrollverlust. Es ist mutig, sich auf einen neuen Weg zu machen.

Wenn Sie das nicht für sich alleine machen wollen, dann kommen Sie gerne zu mir – ich werde Sie sicher in Ihren natürlichen Erfolg begleiten.

Wir analysieren was Sie prägt. Wir stellen die Situation plakativ auf, so dass sichtbar wird, was stört und was hilft. Wir überprüfen Glaubenssätze und lösen Blockaden.

Am Ende tritt so eine natürlich erfolgreiche Vision zu Tage.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.